Girokonto

Girokonto ohne Schufa

Da wir oft nach schufafreien Girokonten gefragt werden, widmen wir uns diesem Thema hier näher. Wie zu erwarten war, ist die Auswahl sehr dünn, da klassische Banken immer noch vor solchen Konten zurückschrecken. Wir haben nach unserer Recherche ein paar Angebote ausfindig gemacht, die Sie ohne Schufa-Abfrage erhalten.

  •  
    Die Bank: Wirecard Prepaid Trio Global Konto Premium Fidor Smart Girokonto
    Gebühr pro Monat: 6,95 € 0,00 € 0,00 €
    Jahresgebühr: 0,00 € 68,00 € 0,00 €
    Abschlussgebühr: 39,00 € 0,00 € 0,00 €
    Versandkosten: 0,00 € 0,00 € 0,00 €
    ec-Karte (Girokarte): Maestro keine Maestro
    Kreditkartentyp: Visa
    (inklusive)
    MasterCard
    (inklusive)
    MasterCard
    (auf Wunsch)
    Kreditkarten Jahresgebühr: 0,00 Euro 0,00 Euro 0,00 Euro
    Bargeld kostenlos
    ... in Deutschland:
    - - ja
    (überall mit MasterCard)
    Bargeld kostenlos
    ... in Euro-Ländern:
    - - ja
    (mit MasterCard)
    Bargeld kostenlos
    ... übrige Länder:
    - - ja
    (mit MasterCard)
    Guthabenverzinsung (max.): 0,00 % p.a.0,00 % p.a.0,05 % p.a.
    Dispokredit Zinsen: 18,90 % p.a.nicht möglichnicht möglich
    Zins für geduldete Überziehung: 18,90 % p.a.nicht möglichnicht möglich
    Mindesteingang mtl.: nein nein nein
    Mindestguthaben: nein nein nein
    Online-Banking: jajaja
    Sonstiges: Konto ohne Schufa mit Visa und GiroCard
    weitere Informationen: Wirecard Prepaid Trio Global Konto Premium Fidor Smart Girokonto
    Girokonto-Antrag:KontoantragKontoantragKontoantrag

Letzte Aktualisierung: 23.09.2017

Die hier vorgestellten Kontomodelle sind komplett schufafrei und auf Guthabenbasis zu führen. Optional können alle Girokonten auf ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) umgestellt werden. Sie können sich jetzt Ihr Wunschangebot sichern, indem Sie den Online-Antrag ausfüllen. Alle Unterlagen erhalten Sie dann per Post.

Auf krumme Geschäftemacher nicht hereinfallen

Ganz einfach ist es in der Tat nicht, da dubiose und unseriöse Möchte-Gern-Vermittler die Situation von bonitätsgeschwächten Bankkunden ausnutzen und ein Girokonto ohne Schufa vermitteln oder verkaufen wollen. Oftmals ist dann die Rede von einem Konto im Ausland. Doch kein Mensch in Deutschland braucht ein ausländisches Konto, wenn man sein Konto in Deutschland bekommen kann.

Vielmals geht es aber gar nicht um dieses ominöse schufafreie Girokonto, sondern ganz einfach darum, sein Girokonto als Guthabenkonto (wie bspw. eine Prepaid Kreditkarte) führen zu können. In der Tat ist es so, dass Banken immer eine Schufaabfrage machen, wenn man ein ganz normales und gewöhnliches Konto beantragt.